Über mich

Mein Weg – ein auf und ab im Fluss des Lebens

Mein Lebensweg war geprägt von den Herausforderungen einer Familie mit drei Brüdern, von denen einer das Geschenk einer besonderen Gabe trägt – Down Syndrom. Diese Erfahrung hat mir Mitgefühl, Geduld und eine tiefere Wertschätzung für das Leben geschenkt.

Meine Kindheit war gezeichnet von der Scheidung meiner Eltern, die bereits in meiner frühesten Kindheit stattfand, sowie vielen Umzügen, neuen Orten und neuen Menschen. Diese turbulenten Jahre haben mich gelehrt, Widerstandsfähigkeit zu entwickeln und haben mich auf meinem Weg gestärkt.

Meine berufliche Reise führte mich durch verschiedene Stationen – von der Bäcker-/Konditorin zur Kleinkinderzieherin und schliesslich zu meiner langjährigen Tätigkeit als Treuhänderin. Doch Ende August 2023 wagte ich den mutigen Schritt, meine berufliche Laufbahn hinter mir zu lassen, um mich voll und ganz meinem Herzensweg in meinem eigenen Yogastudio zu widmen, dass ich seit Mai 2022 betreibe.

Bewegung, Ruhe…  wie & warum mein Yogaweg begann

Seit meinen frühesten Erinnerungen sind Bewegung und Ruhe die Konstanten meines Lebens. Sie sind nicht nur meine Lebenselixiere, sondern auch meine Quelle der Inspiration und Ausgeglichenheit. Bewegung schenkt mir nicht nur Freude und Energie, sondern ermöglicht mir auch, positiv und gelassen auf die Herausforderungen des Alltags zu reagieren. Ruhe dient mir als Tor zur inneren Klarheit und als Verbindung zu meiner ureigenen Weisheit.

Die östliche Lebensphilosophie hat mich seit meiner Kindheit fasziniert, mit ihrer Ausstrahlung von Ruhe, Ästhetik, Selbstbeherrschung und tiefen Weisheiten. In den Jahren kam ich immer wieder in Berührung mit Praktiken wie Yoga, Qi Gong und Meditation, ohne zu wissen, dass sie bereits ein Bestandteil meines Lebens waren.

Über mich
Über mich

Über mich

Mein Weg – ein auf und ab im Fluss des Lebens

Mein Lebensweg war geprägt von den Herausforderungen einer Familie mit drei Brüdern, von denen einer das Geschenk einer besonderen Gabe trägt – Down Syndrom. Diese Erfahrung hat mir Mitgefühl, Geduld und eine tiefere Wertschätzung für das Leben geschenkt.

Meine Kindheit war gezeichnet von der Scheidung meiner Eltern, die bereits in meiner frühesten Kindheit stattfand, sowie vielen Umzügen, neuen Orten und neuen Menschen. Diese turbulenten Jahre haben mich gelehrt, Widerstandsfähigkeit zu entwickeln und haben mich auf meinem Weg gestärkt.

Meine berufliche Reise führte mich durch verschiedene Stationen – von der Bäcker-/Konditorin zur Kleinkinderzieherin und schliesslich zu meiner langjährigen Tätigkeit als Treuhänderin. Doch Ende August 2023 wagte ich den mutigen Schritt, meine berufliche Laufbahn hinter mir zu lassen, um mich voll und ganz meinem Herzensweg in meinem eigenen Yogastudio zu widmen, dass ich seit Mai 2022 betreibe.

Bewegung, Ruhe…  wie & warum mein Yogaweg begann

Seit meinen frühesten Erinnerungen sind Bewegung und Ruhe die Konstanten meines Lebens. Sie sind nicht nur meine Lebenselixiere, sondern auch meine Quelle der Inspiration und Ausgeglichenheit. Bewegung schenkt mir nicht nur Freude und Energie, sondern ermöglicht mir auch, positiv und gelassen auf die Herausforderungen des Alltags zu reagieren. Ruhe dient mir als Tor zur inneren Klarheit und als Verbindung zu meiner ureigenen Weisheit.

Die östliche Lebensphilosophie hat mich seit meiner Kindheit fasziniert, mit ihrer Ausstrahlung von Ruhe, Ästhetik, Selbstbeherrschung und tiefen Weisheiten. In den Jahren kam ich immer wieder in Berührung mit Praktiken wie Yoga, Qi Gong und Meditation, ohne zu wissen, dass sie bereits ein Bestandteil meines Lebens waren.

Über mich

Im Oktober 2018 öffnete sich eine Tür in meinem Herzen, ausgelöst durch tiefgreifende, schmerzhafte Erfahrungen in einer toxischen Beziehung – aus der ich zwei Monate später den Mut hatte mich zu befreien. Bloss wie? Ich begann nach Antworten zu suchen – nach neuer Lebensenergie, neuem Mut, Sinnhaftigkeit und Erfüllung. Tägliche Meditation, Mantren und die Arbeit mit meinen Chakren wurden zu einem Teil meiner Routine, auch wenn ich zu dieser Zeit noch nicht genau wusste, wie dies alles wirklich funktionierte. Gleichzeitig besuchte ich meinen ersten Yogakurs (statt «nur» mit Youtube zu üben).

Es war, als ob ein längst vergessener Funke in meiner Seele wieder aufloderte und mir Mut gab, für mich selbst einzustehen. Meditation und jede Yogastunde fühlten sich an wie nach Hause kommen. Das Verlangen zu lernen, zu verstehen und zu vertiefen, was meiner Seele und meinem Herzen so guttat, wurde geweckt. Meine Reise zu mir selbst begann, begleitet von meiner ersten Ausbildung.

Heilung durch die Kraft der Chakren & Mantren

In dieser Zeit habe ich auch die faszinierende Welt der Chakren und den heilenden Zauber der Mantren für mich entdeckt. Diese beiden Praktiken haben mein Leben auf transformative Weise berührt und sind für mich zu einer Herzensangelegenheit geworden.

Die Chakren, diese wundervollen Energiezentren unseres Körpers, haben mir ein tieferes Verständnis für mich selbst geschenkt und mir geholfen, meinen Selbstwert und mein Selbstvertrauen zu stärken, um mutig meinen eigenen Weg zu gehen. Das hören und singen von Mantren hat mir inneren Ruhe, Frieden und tiefgehenden Heilung geschenkt.

Diese Erfahrungen haben mich sehr geprägt und ich bin unendlich dankbar dafür, diese Schätze in meinem Leben zu haben. Sie sind zu einem wesentlichen Bestandteil meiner eigenen Reise geworden, die ich nun mit Freude mit anderen teile.

Über mich

Im Oktober 2018 öffnete sich eine Tür in meinem Herzen, ausgelöst durch tiefgreifende, schmerzhafte Erfahrungen in einer toxischen Beziehung – aus der ich zwei Monate später den Mut hatte mich zu befreien. Bloss wie? Ich begann nach Antworten zu suchen – nach neuer Lebensenergie, neuem Mut, Sinnhaftigkeit und Erfüllung. Tägliche Meditation, Mantren und die Arbeit mit meinen Chakren wurden zu einem Teil meiner Routine, auch wenn ich zu dieser Zeit noch nicht genau wusste, wie dies alles wirklich funktionierte. Gleichzeitig besuchte ich meinen ersten Yogakurs (statt «nur» mit Youtube zu üben).

Es war, als ob ein längst vergessener Funke in meiner Seele wieder aufloderte und mir Mut gab, für mich selbst einzustehen. Meditation und jede Yogastunde fühlten sich an wie nach Hause kommen. Das Verlangen zu lernen, zu verstehen und zu vertiefen, was meiner Seele und meinem Herzen so guttat, wurde geweckt. Meine Reise zu mir selbst begann, begleitet von meiner ersten Ausbildung.

Heilung durch die Kraft der Chakren & Mantren

In dieser Zeit habe ich auch die faszinierende Welt der Chakren und den heilenden Zauber der Mantren für mich entdeckt. Diese beiden Praktiken haben mein Leben auf transformative Weise berührt und sind für mich zu einer Herzensangelegenheit geworden.

Die Chakren, diese wundervollen Energiezentren unseres Körpers, haben mir ein tieferes Verständnis für mich selbst geschenkt und mir geholfen, meinen Selbstwert und mein Selbstvertrauen zu stärken, um mutig meinen eigenen Weg zu gehen. Das hören und singen von Mantren hat mir inneren Ruhe, Frieden und tiefgehenden Heilung geschenkt.

Diese Erfahrungen haben mich sehr geprägt und ich bin unendlich dankbar dafür, diese Schätze in meinem Leben zu haben. Sie sind zu einem wesentlichen Bestandteil meiner eigenen Reise geworden, die ich nun mit Freude mit anderen teile.

Wälder & majestätischen Berge als Quelle der Inspiration

Neben meiner Liebe zur Bewegung und zur inneren Harmonie bin ich auch eine freudige Wanderin, zelte gerne in der freien Natur oder bin auch gerne beim Campen unterwegs. Die Verbindung zur Natur ist für mich essentiell, und die Ruhe der Wälder und die Weite der Berge sind Orte, an denen ich mich wiederfinde und neue Inspiration schöpfe. Es sind beinahe wie Zufluchtsorte, an denen ich mich vollständig aufladen kann.

In der Abgeschiedenheit der Natur finde ich nicht nur Ruhe, sondern auch Inspiration und tiefe Verbundenheit. Die Schönheit der Natur erinnert mich daran, wie wunderbar und erstaunlich das Leben ist. Sie lehrt mich Achtsamkeit und Demut und erinnert mich daran, wie wichtig es ist, im Einklang mit unserer Umwelt zu leben.

Was ich auf meinem Weg finden durfte

Auch wenn viele schmerzhafte und einschneidende Erlebnisse mein Leben prägen, so durfte ich auf meinem Weg wieder Halt in mir selbst finden, entwickelte Vertrauen in meinen Lebensweg und eine tiefe Verbundenheit mit allem, was mich umgibt. Ich lernte die Kraft des Verzeihens, empfand tiefe Dankbarkeit für das, was war und ist, und entwickelte Mitgefühl für andere und mich selbst. Mutig begann ich, neue Pfade zu betreten, und erkannte, dass Nachsicht, Achtsamkeit und ein liebevoller Umgang mit mir selbst wichtiger sind als ständiger Perfektionismus.

Ich erinnerte mich daran, wie stark der Wunsch in mir schon immer war, anderen Menschen zu helfen, sie auf ihrem Weg zur Heilung zu unterstützen, Trost zu spenden, zu ermutigen und zu inspirieren.

Mein Wunsch für dich

Mein tiefster Wunsch ist es, dass du durch meine Arbeit wieder zu dir selbst findest. Dass du die heilende Kraft der Bewegung, der Meditation, der Chakren und der Mantren erfährst. Dass du lernst, deine innere Weisheit zu nutzen und deinen Weg in Liebe und Dankbarkeit zu gehen. Möge meine Arbeit dich inspirieren, mutig Neues in dir selbst und in deinem Leben zu entdecken.

Wenn du meine Zeilen liest, hoffe ich, dass du dich wiedererkennst. Dass du spürst, dass du nicht allein bist in deinen Herausforderungen und Sehnsüchten. Und dass du Lust verspürst, diesen Weg gemeinsam mit mir zu gehen.

Ich selbst trage Narben, und du darfst das auch. In meinem Unterricht braucht niemand so zu tun, als ob wir in einer makellosen Scheinwelt leben.

Lass uns menschlich sein, unaufhörlich lernen und aus unseren Schicksalen Kraft, Mut und Stärke schöpfen. Lass uns diese Geschenke dankbar annehmen und voller Vertrauen unseren eigenen Weg gehen.

Von Herzen
Corinna

Über mich

Meine Qualifikationen

Ich bin Aktiv-Mitglied von BGB Schweiz und verfüge über das Qualitätslabel des Fitnessguide, weshalb mein Angebot zum Teil Krankenkassen anerkannt ist. Details dazu findest du hier.

Nachfolgend findest du zudem eine detaillierte Übersicht meiner Qualifikationen und Erfahrungen, die meine Leidenschaft und Expertise im Yoga und der Meditation unterstreichen.

Aus- & Fortbildungen

2024               in Ausbildung Breathwork & Pranayama Teacher Training, bei Arhanta Yoga, Online  (50h)

2024               Schamanische Energieausbildung, bei Yoga Vidya, DE  (80h)

2023               Yogalehrerin RYT, Stufe II, bei Yoga Veda Luzern, CH  (300h)

2022               Yin Yoga Teacher Training, bei Arhanta Yoga, Online  (50h)

2021               Diplom Yogalehrerin RYT, Stufe I, bei Bhakti Yoga Summer, CRI  (200h)

2019-2021      Zertifikat Meditationsleiterin, bei Lharapma Tenzin Kalden, CH  (60h)

2019-2020      Zertifikat Meditationslehrerin Professional, bei der Fitmedi-Akademie, DE  (87h)
                       inkl. Zertifikat Achtsamkeitstrainerin für Meditation

2019-2020      Zertifikat Bewegungspädagogin, bei der Fitmedi-Akademie, DE  (137h)
                       inkl. Zertifikat Kursleiterin für Yoga & Business Yoga
                       inkl. Zertifikat ZENbo Balance Trainerin

2019               Zertifikat Entspannungspädagogin, bei der Fitmedi-Akademie, DE  (72h)
                       inkl. Zertifikat Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung
                       inkl. Zertifikat Kursleiterin für Autogenes Training

Kurse & Workshops

2024             Yoga Teacher Training for Trauma, Depression and Anxiety, bei Udemy, Online        

2023              Pregnancy Yoga Teacher Training, bei Udemy, Online

2023              Workshop mit Tony Robbins, bei Greator Festival, DE (4h)

2023              Chakra Healing Course, bei Arhanta Yoga, Online (8-Wochen)

2022              Workshop Mantra Abend mit Manish Vyas, bei Yogastudio Luzern, CH

2019              Trainingsprogramm „Lifebook“ von Jon & Missy Butcher, bei Mindvalley, Online (6-Wochen)

Meine Qualifikationen

Ich bin Aktiv-Mitglied von BGB Schweiz und verfüge über das Qualitätslabel des Fitnessguide, weshalb mein Angebot zum Teil Krankenkassen anerkannt ist. Details dazu findest du hier.

Nachfolgend findest du zudem eine detaillierte Übersicht meiner Qualifikationen und Erfahrungen, die meine Leidenschaft und Expertise im Yoga und der Meditation unterstreichen.

Aus- & Fortbildungen

2024             in Ausbildung Breathwork
                     & Pranayama
Teacher
                     Training, Arhanta Yoga,
                     Online  (50h)

2024            Schamanische Energie-
                    ausbildung, bei Yoga Vidya,
                    DE  (80h)

2023             Yogalehrerin RYT, 
                     Stufe II, Yoga Veda
                     Luzern, CH  (300h)

2022             Yin Yoga Teacher Training,
                     Arhanta Yoga, Online
                     (50h)

2021             Diplom Yogalehrerin RYT,
                     Stufe I, Bhakti Yoga
                     Summer, CRI  (200h)

2019-2021    Zertifikat Meditations-
                     leiterin, Lharapma
                     Tenzin Kalden, CH
                     (60h)

2019-2020    Zertifikat Meditations-
                     lehrerin Professional,
                     Fitmedi-Akademie, DE
                     (87h)
                     inkl. Zertifikat Achtsam-
                     keitstrainerin für
                     Meditation

2019-2020    Zertifikat Bewegungs-
                     pädagogin, Fitmedi-
                     Akademie, DE  (137h)
                     inkl. Zertifikat Kursleiterin
                     für Yoga & Business
                     Yoga
                     inkl. Zertifikat ZENbo
                     Balance Trainerin

2019             Zertifikat Entspannungs-
                     pädagogin, Fitmedi-
                     Akademie, DE  (72h)
                     inkl. Zertifikat Kursleiterin
                     für Progressive Muskel-
                     entspannung
                     inkl. Zertifikat Kursleiterin
                     für  Autogenes Training

Kurse & Workshops

2024            Yoga Teacher Training for
                    Trauma, Depression and
                    Anxiety, bei Udemy, Online

2023            Pregnancy Yoga Teacher
                    Training, bei Udemy, Online

2023            Workshop mit Tony Robbins,
                    Greator Festival, DE (4h)

2023            Chakra Healing Course,
                    Arhanta Yoga, Online
                    (8-Wochen)

2023            Mantra-Workshop mit
                    Manish Vyas, Yoga-
                    Studio Luzern, CH

2019            Trainingsprogramm
                    „Lifebook“ von Jon &
                    Missy Butcher,
                    Mindvalley, Online
                    (6-Wochen)

Yoga Corinna

Bereit für Veränderung?

Suchst du nach neuen Wegen, um dein Leben zu bereichern, Neues zu lernen oder Altbekanntes wiederzuentdecken? Möchtest du ein erfüllteres, freudvolleres Leben führen und die täglichen Herausforderungen mit gestärktem Selbstbewusstsein meistern?

Es würde mich aufrichtig freuen, dich auf dieser Reise zu unterstützen, begleiten und ermutigen. Gemeinsam können wir daran arbeiten, dass du über dich selbst hinauswächst und vielleicht sogar den Mut und die Lebensfreude entwickelst, um Dinge anzugehen und zu erreichen, die du nie für möglich gehalten hättest.

KONTAKTIERE MICH